Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Statistiken

Soifass: Hypokrit (Review)

Artist:

Soifass

Soifass: Hypokrit
Album:

Hypokrit

Medium: CD
Stil:

Oi!/Streetpunk

Label: KR Records
Spieldauer: 42:04
Erschienen: 10.09.2010
Website: [Link]

Ha, hier ist es, das tongewordene Argument gegen die These, meinereiner würde sämtliche deutschsprachigen Aggro-Proll-Rockbands über einen Kamm scheren: Das Comebackalbum der wiedervereinigten Oi!/Streetpunker SOIFASS!

Schön rüpelhaft und mit mächtig Pfeffer im Arsch haut der zum Teil neu besetzte Fünfer zwölf schmissige Songs raus, die dank Viktors herrlich grobem, straßenerprobten Organ eine beachtliche Durchschlagskraft entwickeln. Eine leichte Hardcore-Färbung schimmert immer wieder gerne durch, aber manchmal hört man dem Fivepiece auch an, dass es gelegentlich gerne auch mal die ein oder andere Metal-Scheibe aufzulegen scheint. Die sehr persönlichen Texte wirken kein Stück aufgesetzt, sondern machen den Eindruck, dass hier jemand den Kuli geschwungen hat, der viel Lebenserfahrung gesammelt hat – und einen unbequemen, steinigen Weg gegangen ist.

Dies und die aggressiv-melodischen, einfach gestrickten Songs machen „Hypokrit“ zu einem glaubwürdigen, ehrlichen Stück Musik, das vor allem Fans von SLIME, TROOPERS und derberen Brit-Punkbands in ihr Herz schließen werden.

FAZIT: SOIFASS liefern bezüglich deutscher Roh-Kost ein definitives Highlight des Jahres 2010 ab – zumindest im Chris'schen Klangkosmos. [Album bei Amazon kaufen]

Chris Popp (Info) (Review 3065x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 11 von 15 Punkten [?]
11 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Leid
  • Ebenbild
  • 1994
  • Der Narr
  • Stompingcrew
  • Drop Down
  • Aufstehen
  • Zum Teufel
  • Tickticktick
  • Schatten
  • Kein Weg zurück
  • Schlechter Tausch

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wobei handelt es sich um keine Farbe: rot, gelb, blau, sauer

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!