Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

The Claymore: Damnation Reigns (Review)

Artist:

The Claymore

The Claymore: Damnation Reigns
Album:

Damnation Reigns

Medium: CD
Stil:

Power Metal

Label: Black Bards Entertainment
Spieldauer: 51:51
Erschienen: 29.10.2010
Website: [Link]

"Damnation Reigns" ist das dritte Album von THE CLAYMORE. Die Band aus Castrop-Rauxel hat sich in den vergangenen Jahren einen ordentlichen Ruf erspielt. Auf dem neuen Werk war es die Intention der Truppe, den Sound vielschichtiger zu gestalten.

Das Grundprinzip der Songs ist weiterhin im Power Metal verankert, leichte Ausbrüche aus den Standards sind bei manchen Stücken aber vorhanden. So wirkt das getragene "Oceans" von der Melodie her eher etwas nachdenklich. "Behind Enemy Lines" macht dagegen einen unruhigen Eindruck. Das Konstrukt mit reichlichen Rhythmus- und Tempowechseln sowie Veränderungen der Intensität forciert diese offensichtlich beabsichtigte Atmosphäre. Ebenso der Gastsängerbeitrag von Tim "Ripper" Owens, der die wenige Harmonie noch mehr aufwühlt. Die etwas vom modernen Metal inspirierte Halbballade "Return To Zero" samt ihres düsteren Intros "Frozen Voices" bringt ebenfalls Abwechslung ins Geschehen ein, ebenso wie der teilakustische Track "As Twilight Falls", der die Gefühle in den Vordergrund stellt.

Es gibt aber auch typische Power-Metal-Songs, wie man sie vom Vorgänger "Sygns" kennt. "Ashes Of The Wicked", der Titeltrack "Damnation Reigns", "Children Of The Nile" und "Oblivion" mit dem ultimativen Mitsingrefrain gehören dazu. Die Mischung aus alten und neuen Trademarks ist insgesamt okay, und THE CLAYMORE haben auch diesmal wieder einige starke Melodien auf Lager. Um wirkliche Akzente zu setzen, reicht das Gehörte aber nicht aus.
Technisch gibt es kaum etwas zu meckern. Andreas Grundmann singt schön variabel, nur bei dem ein oder anderen längeren Höhenausflug werden die Hörnerven ein bisschen gestresst. Die Gastmusikerbeiträge von Ripper Owens und Victor Smolski erscheinen mir wie Name-Dropping. Zwar haucht Smolski dem Stück "(E)scapegoat" die meiste Gitarrenenergie ein, aber ob es ihm dafür unbedingt bedurft hätte, wage ich zu bezweifeln. Und "Chainsaw Charlie" höre ich mir doch lieber im Original von W.A.S.P. an.

FAZIT: "Damnation Reigns" ist ein solides und auch vielseitiges Power-Metal-Album. THE CLAYMORE können damit ihren Status weiter festigen. Um allerdings im Reigen der Top-Bands des Genres mittanzen zu können, müssen sie noch mehr zulegen.

Steffen (Info) (Review 4831x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 9 von 15 Punkten [?]
9 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Ashes Of The Wicked
  • Oceans
  • Behind Enemy Lines
  • Damnation Reigns
  • Frozen Voices
  • Return To Zero
  • Scorn
  • Children Of The Nile
  • Oblivion
  • (E)scapegoat
  • As Twillight Falls
  • Chainsaw Charlie

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
Kommentare
Dragonscream
gepostet am: 14.11.2010

User-Wertung:
15 Punkte

Das Album ist der Hammer. Für mich eine der besten Scheiben 2010.
Firestarter
gepostet am: 19.11.2010

User-Wertung:
15 Punkte

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, auch live ist die Truppe der Überflieger:-)
Andy [musikreviews.de]
gepostet am: 20.01.2011

User-Wertung:
9 Punkte

Ein gutes Album, allerdings nicht die erhoffte Steigerung zu "Sygn".
Terrytof
gepostet am: 28.08.2021

User-Wertung:
9 Punkte

Мы поможем вам в лечении данных заболеваний
Мы вынесли самые востребованные услуги на главную страницу,
но у вас также есть возможность ознакомиться с полным перечнем предоставляемых услуг, нажав на кнопку "Показать все". Надеемся, что вы достойно оцените качество нашего сервиса

Методы лечения алкоголизма в перми
Клиники по лечению алкоголизма в чебоксарах
MedinfosSiteMedinfosSite
лечение табачной зависимости ярославль
лечение от табачной зависимости в пензе
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Sieben mal sieben sind?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!