Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Wallace Vanborn: Free Blank Shots (Review)

Artist:

Wallace Vanborn

Wallace Vanborn: Free Blank Shots
Album:

Free Blank Shots

Medium: CD
Stil:

Stoner Rock/Indie

Label: Suonix Music/G Records
Spieldauer: 52:55
Erschienen: 05.11.2010
Website: [Link]

Späte KYUSS und QUEENS OF THE STONE AGE haben es den Belgiern WALLACE VANBORN wohl mächtig angetan, und auch die „stonerigen“ CORROSION OF CONFORMITY gehören vermutlich zu den Faves des Trios, denn der Sound der drei befindet sich sehr deutlich im Fahrwasser ebenjener Bands. Es wird zwar „progressiver Pop“ in den Raum geworfen, doch trotz nicht immer konventioneller Songstrukturen ist dieser Terminus bezüglich des vorliegenden Albums fast schon absurd anmutend.

Free Blank Shots“ rockt dreckig, die Grooves gehen in die Beine, und auch Variabilität und Verspieltheit sind gegeben, doch meistens schaffen es WALLACE VANBORN nicht so recht, aus dem Sumpf der Nacheiferer empor zu steigen. Zu sehr beschleicht einen das Gefühl, dass sich das Threepiece dazu zwingt, irgend etwas zu entsprechen, was es in Wirklichkeit gar nicht ist.

FAZIT: Da die Jungs einen angesagten, „coolen“ Sound fahren, werden sie ganz bestimmt mit etwas Erfolg belohnt werden, zumal die Songs alles andere als schwach sind (ich sag nur „Atom Juggler“, „Shallow“ und „Genius Inside The Bear“!), doch ob ihnen das auf Dauer weiter helfen wird, darf man durchaus bezweifeln.

Chris Popp (Info) (Review 2693x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 9 von 15 Punkten [?]
9 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Rover
  • Atom Juggler
  • Rite Hands
  • Missile Launch
  • Little Or No Control
  • Snails And Bones
  • Mourning Sickness
  • Genius Inside The Bear
  • Shallow
  • The Tower
  • Reap

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Vervollständige: Wer anderen eine ___ gräbt, fällt selbst hinein.

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!