Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

You Say France & I Whistle: Angry Boy (Review)

Artist:

You Say France & I Whistle

You Say France & I Whistle: Angry Boy
Album:

Angry Boy

Medium: CD
Stil:

Pop

Label: You Say Corporate
Spieldauer: 18:44
Erschienen: 08.10.2010
Website: [Link]

Kauziger, handgemachter Pop ist heutzutage leider eine Seltenheit, und da ist es um so erfreulicher, dass es Bands wie die Stockholmer YOU SAY FRANCE & I WHISTLE gibt. Stellt euch einfach mal vor, ANTENNAS legen ihre melancholische Seite ad acta und die tollen luxemburgischen METRO sind auf dem Bio-Trip, Anarcho-Britpop tanzt Ringelreihe mit Indie-Flair und Hibbeligkeit gesellt sich hinzu. Doch das schön schrullige Resultat bleibt trotz dieser (vermuteten) Parallelen sehr eigenständig und kann demnach kaum durch ein „klingt wie“ abgestempelt und wegsortiert werden.

Die hochmelodischen, verspielten und dennoch eingängigen Songs haben Klasse, werden mit einem sympathischen Zwei-Männlein-Ein-Weiblein-Gesangstrio gekrönt und entwickeln mittels der sich durch Produktion und Zusammenspiel ziehenden Nonperfektion einen Charme, dem man sich kaum entziehen kann – und der einem Lachfältchen in die Augenwinkel zaubert.

FAZIT: Es muss nicht fett klingen, nicht jede Note muss hundertzwanzigprozentig genau sitzen, nicht sämtliche Kriterien der Professionalität müssen erfüllt werden, wenn der Song an sich so ergiebig wie Konzentrat ist. Das zeigen bereits die ersten drei Tracks dieser in pink-rosafarbenem Artwork gehaltenen MCD, aber auch die beiden Versionen von „When Lovers Die“, einmal als hektischer Pop-Kracher und einmal als relaxte Ballade. So geht Musik mit Feeling und Herzblut. [Album bei Amazon kaufen]

Chris Popp (Info) (Review 3746x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • OMG
  • Animal
  • Johnny Ulysses
  • When Lovers Die
  • When Lovers Die (Tiny)

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Welche Farbe hat eine Erdbeere?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!