Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Myhrding: Myhrding (Review)

Artist:

Myhrding

Myhrding: Myhrding
Album:

Myhrding

Medium: CD
Stil:

Black Metal

Label: Unexploded Records
Spieldauer: 14:05
Erschienen: 28.02.2011
Website: [Link]

Die etwas mehr als 3 Zeilen Promotext kommen fast ohne Lobpreisungen aus und enthalten keine Informationen über das, was musikalisch auf der Mini-CD zu finden ist. Es ist zwar ein netter Gag, dass das Album nur 666-mal gepresst wurde, jedoch liegen zur Besprechung nur 5 Songs vor. Und nach dem ersten Hördurchlauf finde ich das auch gar nicht mehr schlimm: ziemlich flacher und anspruchsloser Black Metal mit Strukturen und Akkorden nach Schema F sind zu hören.

Mit „Alt Lys Er Svunnet Hen“ ist auch ein DIMMU BORGIR- Cover zu finden, welches fast 2 Minuten kürzer als das Original ist. Und wenn man die beiden Versionen vergleicht, weiß man auch, warum: weder die Abwechslung, noch der Tiefgang des Originals werden erreicht. BLODSRIT-Sänger Jimmie „Naahz“ Nyhlen lässt rein technisch gesehen kaum Raum zur Kritik, aber das ist eben nicht alles.

FAZIT: Bedeutungsloser Black Metal ohne Ecken, Kanten und Alleinstellungsmerkmale. Daher bin ich wirklich froh, dass ich das Album nicht in kompletter Länge vorliegen hatte. Lange nicht so herzhaft gegähnt.

Sascha D. (Info) (Review 3805x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Irrblosset Och Älvan
  • The Plague
  • Fight For All Demise
  • Kampfsång
  • Alt Lys Er Svunnet Hen

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
Kommentare
Chris [musikreviews.de]
gepostet am: 13.03.2011

Der Bandname ist zu geil...

Martin: "Wie war noch unser Bandname?"

Jim: "Myhr... äh.... Jimmie, weißt du das grad?"

Jimmie: "Öhmpffff... fragmadieandern..."

Tomas & Kristoffer: *schulterzuck*

Jim: "Myhr.... dingens... äh... ding... ach, scheiß drauf, ich meld uns beim Veranstalter als Myhrding an. Fällt uns schon noch ein!"
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Was legt ein Huhn?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!