Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Profane Omen: Reset (Review)

Artist:

Profane Omen

Profane Omen: Reset
Album:

Reset

Medium: CD/Download
Stil:

Metalcore / Melodic Death / Groove Metal

Label: Spinefarm Records
Spieldauer: 34:06
Erschienen: 14.03.2014
Website: [Link]

Wenn Musik sich mit den Begriffen "Groove", "-core" und "Melodic" beschreiben lässt, verheißt das selten Gutes. Die Musik dieser Finnen hat deutliche Einflüsse aus dem Metalcore, einem Genre, vor dem sich der gemeine Metalhead zu Recht in Acht nimmt – und das glücklicherweise auf dem Rückzug ist. PROFANE OMEN haben aber mehr zu bieten als Gang-Shouts, Breakdowns und gejammerte Refrains. STONE SOUR, PANTERA, SEPULTURA und etwas klassischer Death und Thrash Metal stecken auch mit drin, in den melodischeren Momenten kommen die FOO FIGHTERS durch.

Kein Schubladendenken, ehrliche Aggression, reichlich Melodie – ein rundum ansprechendes Produkt. Leider fehlt etwas Wichtiges: Songs, die im Gedächtnis bleiben. Selbst bei erhöhter Konzentration bleibt "Reset" Hintergrundbeschallung. Da verwundert es wenig, dass PROFANE OMEN der große Durchbruch bisher nicht gelungen ist. Handwerklich erfüllen sie alle Voraussetzungen, um Massen zu begeistern, sie spielen sich die Finger wund und ihre Songs haben durchaus Momente, die aufhorchen lassen. Es bleiben aber vereinzelte Momente.

FAZIT: Geht gut rein und schnell wieder raus.

Philipp Walter (Info) (Review 2047x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 10 von 15 Punkten [?]
10 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • The Instigator
  • Mind the Trap
  • Trails
  • Intruder
  • Percules
  • Incognito
  • The Ego
  • The Garden
  • Sonic Wings

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wieviele Tage hat eine Woche?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!