Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Shaman Elephant: Crystals (Review)

Artist:

Shaman Elephant

Shaman Elephant: Crystals
Album:

Crystals

Medium: CD/Download
Stil:

Classic / Progressive Rock

Label: Karisma / Soulfood
Spieldauer: 45:14
Erschienen: 09.12.2016
Website: [Link]

Sechsmal klassischer Heavy Rock im Stile der Siebziger aus dem europäischen Norden gefällig? Jawohl, wir gähnen herzlich, doch auch SHAMAN ELEPHANT schlagen sich auf dieser akustischen Visitenkarte mehr als beachtlich, sowohl in Sachen Handwerk als auch von der Produktionsseite her und nicht zuletzt schreiberisch.

Die Band schippert relativ spritzig im Fahrwasser der üblichen Verdächtigen auf diesem Feld und lässt dank ausufernder Orgel-Parts Assoziationen zu eher psychedelischen Auswüchsen zu, wobei aber nie bis zum Gehtnichtmehr gewabert, sondern zünftig komponiert wird. Alle Stücke schießen energisch, aber nicht überhastet auf ein Ziel hin, das da lautet: den Hörer vereinnahmen, was mit offengestanden wenig frischen Melodien und Hooks gelingt, aber beides ist eben zeitlos, wie es ein “klassischer” Stil sein sollte.

Das Quartett kommt definitiv zu spät für den großen Reibach und schafft auch keine gigantischen Hits, darf sich aber als klaglos ausgeführte Kopie von Dutzenden ins inflationäre bestückte Sammlerregal einreihen lassen. Strenggenommen bereiten die ausufernden Tracks gegen Ende sogar am meisten Freude.

FAZIT: Skandinavischer Classic bis Prog Rock von gewohnter Güte im Handwerklichen wie Schreiberischen, wobei das Feeling selbstredend nicht zu kurz kommt. File under MOTORPSYCHO et alii.

Andreas Schiffmann (Info) (Review 1944x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 9 von 15 Punkten [?]
9 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Crystals
  • Shaman in the Woods
  • I.A.B.
  • Tusco
  • The Jazz
  • Stoned Conceptions

Besetzung:

  • Sonstige - Eirik Sejersted Vognstølen, Jard Hole, Ole-Andreas Sæbø Jensen, Jonas Særsten

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Musikreviews.de - Webzine für Metal, ___ und Rock.

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!