Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Dune Rats: The Kids Will Know It's Bullshit (Review)

Artist:

Dune Rats

Dune Rats: The Kids Will Know It's Bullshit
Album:

The Kids Will Know It's Bullshit

Medium: CD/LP/Download
Stil:

Punk

Label: Ratbag Records/Rough Trade
Spieldauer: 30:42
Erschienen: 07.04.2017
Website: [Link]

„The Kids Will Know It‘s Bullshit“: Wenn die Kids auch nur halfway alright sind, dann wissens sies, ja. Und lassen die Finger vom neuen, zweiten DUNE RATS-Album.
Denn dieser fade Toast, mag er noch so sehr auf Wildheit und Authentizität gebürstet sein, ist selbiges genauso wenig wie ein Werbespot für Zigaretten.

Während man die konsequent hirnrissigen Texte („Bad girls they do it all the time/That girl is always on my mind“) noch getrost überhören könnte, bringen die DUNIES auch musikalisch wenig bis nichts zuwege: Sänger Danny kräht auf dem lahm stampfenden Instrumentalfundament dem ollen Kurt hinterher, beinahe jeder Songanfang lässt mich an „mom and dad went to a show...“ denken, irgendwann folgt dann die bemüht eskalative Hook, die manchmal („Mary“) wirklich einiges rettet, oder aber, wie viel zu oft, schmerzhaft plump durch die Gegend watschelt („6 Pack“, „Brain Dead“, „Bullshit“).

Ist manches wirklich gruselig („Never Gonna Get High“), so ist anderes zumindest halbwegs erträglich: „Demolition Derby“ oder „Brain Dead“ haben zumindest einen gewissen „Flow“ und wenn schon keine Eleganz, dann zumindest ordentliches Songwriting.

Die meiste Zeit geht dem Album aber genau das ab und so -

FAZIT: - scheppert man sich lahmarschig durch eine halbe Stunde Poppunk-Vorschulprogramm. Zumindest im Album-Format reißt das nicht vom Hocker.

Tobias Jehle (Info) (Review 2173x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 6 von 15 Punkten [?]
6 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Don't Talk
  • 6 Pack
  • Demolition Derby
  • Braindead
  • Scott Green
  • Never Gonna Get High
  • Like Before
  • Counting Sheep
  • Buzz-Kill
  • Mary
  • Bullshit

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Musikreviews.de - Webzine für Metal, ___ und Rock.

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!