Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Blundetto: Cousin Zaka (Vol. I) (Review)

Artist:

Blundetto

Blundetto: Cousin Zaka (Vol. I)
Album:

Cousin Zaka (Vol. I)

Medium: CD/Download
Stil:

Post Rock / Folk / Indie

Label: Heavenly Sweetness / Broken Silence
Spieldauer: 40:49
Erschienen: 22.03.2019
Website: [Link]

Der Name ihres Labels deutet zufälligerweise schon auf die Anmutung der Musik von Max Guiguet alias BLUNDETTO hin. Der Pariser legte erst im Sommer 2018 sein viertes Album "Slow Dance" vor, dessen Titel ebenso viel über den Inhalt aussagte, und stellte kürzlich bereits eine weitere Kollektion zutiefst entspannter Rock- bis Pop-Instrumentalstücke zusammen, die stilistisch allerdings anders als der Vorgänger fast keine Reggae- und Dub-Einflüsse zur Geltung bringen.

Solche klingen ansatzweise während 'Gumbo' an, einem in seiner kompakten Anlage exemplarischen Track, was die Arrangements des piekfeinen Songdutzends betrifft. "Cousin Zaka (Vol. I)" lässt sich auch und gerade wegen des fehlenden Gesangs alternativ in den Bereich sogenannter "Library Music" einordnen - Gebrauchsklänge für bestimmte Anlässe, deren Lizenzen etwa für Clips an Werbetreibende oder Dokumentarfilm-Produzenten vergeben werden. Das Material deckt demgemäß unterschiedliche Stimmungen ab, wobei BLUNDETTO derzeit meistens gutgelaunt zu sein scheint. Die zwölf Tracks versprühen häufig regelrecht tropische Vibes, auch wenn der Gesamtcharakter des Albums ein zurückhaltender oder eben zurückgelehnter ist.

Bestes Beispiel dafür: die dunkle Semi-Americana-Nummer 'From The Floor', zu der man sich eng umschlungene Tanzpaare vorstellen kann. 'Their Spirit' entführt wiederum auf warmen Strandsand, wo man sich lässig auf einer Badedecke fläzt, wobei die simplen wie effektiven Beats genauso bestechen wie im leicht funkigen 'The Bells'. Bei so viel Entspannung - großes Lob -artet das Ganze aber nie in unschöne Lounge-Muzak aus.

Andererseits bedingt die erwähnte Reserviertheit, mit der Guiguet seine Kompositionen in Szene setzt, automatisch eine gewisse emotionale Distanz. "Cousin Zaka (Vol. I)", dem vermutlich, so man den Titel wörtlich nehmen darf, mehr oder weniger bald ein Nachfolger anheimgestellt wird, berieselt auf anspruchsvolle Weise, ohne richtig zu berühren.

FAZIT: BLUNDETTO bleibt auch mit seinem fünften Album ein Garant für leicht verdauliche, aber liebevoll und trickreich arrangierte Instrumentalmusik mit sehr verschiedenen Geschmacksnuancen, die zusammengenommen dennoch ein sehr stimmiges, beinahe Soundtrack-artiges Bild ergeben. "Cousin Zaka (Vol. I)" würde sich nicht übel zu einem Werner-Herzog-Streifen ausmachen.

Andreas Schiffmann (Info) (Review 353x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 12 von 15 Punkten [?]
12 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Lord Of The Field
  • Movin' In
  • From The Floor
  • Illegal
  • Gumbo
  • Ken Park
  • Their Spirit
  • Minuit
  • The Bells
  • Attends Toi
  • All About
  • Shameless

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
Kommentare
Dietmar
gepostet am: 18.03.2019

User-Wertung:
10 Punkte

Schöne Musik eigentlich, aber die Produktion ist irgendwie 'pappig' (insbesondere die Percussions) und wenig räumlich. Das nimmt den Stücken IMHO viel Potential.
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Schreibe 'Lager' rückwärts

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!