Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Shadowplay Project: Paint The Skies Blue Forever (Review)

Artist:

Shadowplay Project

Shadowplay Project: Paint The Skies Blue Forever
Album:

Paint The Skies Blue Forever

Medium: CD/Download
Stil:

Blues Rock

Label: Grooveyard Records/Just For Kick Music
Spieldauer: 69:01
Erschienen: 11.10.2019
Website: [Link]

Eines ist gewiss: Der griechische Gitarren-Virtuose und Sänger Stavros Papadopoulos, der als treibende Kraft hinter dem SHADOWPLAY PROJECT steckt, hat’s nicht mit dem Müßiggang: Gleichzeitig mit dem vorliegenden, RORY GALLAGHER gewidmetem Tribut-Album „Paint The Skies Blue Forever“ ist das neue Werk seiner UNIVERSAL HIPPIES erschienen; daneben ist Papadopoulos nach wie vor in mehreren Bands wie etwa den „Freerock Saints“ oder „Hush ‘n Rush“ engagiert.

Es würde den Rahmen dieser Besprechung sprengen, grundsätzlich über Sinn und Zweck von Tribut-Alben der vorliegenden Art zu philosophieren. Fakt ist, dass sich Stavros Papadopoulos auf „Paint The Skies Blue Forever“ zusammen mit bewährten Mitmusikern an dreizehn Kompositionen eines der Allergrößten der Rockmusik-Geschichte versucht.

Man muss sich nicht weit hinauslehnen, um RORY GALLAGHER zu den paar besten weißen Blues- und Bluesrock-Gitarristen zu zählen. Was der 1948 in Irland geborene Musiker in der Zeit bis zu seinem allzu frühen Tod anno 1995 veröffentlicht hat und was er für die Entwicklung der Rockmusik im Allgemeinen geleistet hat, kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Ausgewählte Songs dieser Legende neu einzuspielen und als Tribut zu veröffentlichen braucht Mut, Selbstbewusstsein und immenses Können.

Auf einzelne Songs einzugehen, macht an dieser Stelle wenig Sinn. Aber: Die Musiker des SHADOWPLAY PROJECTS sind die Herausforderung mit dem unabdingbaren Respekt und der nötigen Wertschätzung für GALLAGHERS Originale angegangen. Die Rhythmus-Sektion arbeitet tadellos, und Papadopoulos hat mit Sakis Dovolis wieder seinen kongenialen Partner an der Seite – die Virtuosität ist beachtlich, die Qualität des Masterings stimmt.

Das vielleicht größte Verdienst von Stavros Papadopoulos und seiner „Shadowplayer“ ist es diesmal, die vortreffliche Musik einer Legende der früheren Generation mit diesen Aufnahmen in die Neuzeit zu transferieren. GALLAGHERS Einspielungen tönen selbstverständlich anders, dessen Können und der warme Ton seiner 1961er Fender Stratocaster bleiben unerreichbar. Das SHADOWPLAY PROJECT tönt demgegenüber metallischer und härter.

FAZIT: Dem SHADOWPLAY PROJECT kommt das Verdienst zu, mit diesem hervorragenden Tribut-Album einem Großen der Rockgeschichte ein frisches Denkmal zu setzen. GALLAGHERS Zeitgenossen allerdings werden „Paint The Skies Blue Forever“ wohlwollend zur Kenntnis nehmen, um sich darauf wieder den Originalen zu widmen.

Dieter Sigrist (Info) (Review 690x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 11 von 15 Punkten [?]
11 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Moonchild
  • Secret Agent
  • Do You Read Me
  • Bad Penny
  • I Fall Apart
  • Out On The Western Plain
  • Wayward Child
  • Messin' With The Kid
  • Just Hit Town
  • Same Old Story
  • Walkin' Wounded
  • Follow Me
  • A Million Miles Away

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Schreibe das folgende Wort rückwärts: Regal

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!