Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Carole.M: Océan (Review)

Artist:

Carole.M

Carole.M: Océan
Album:

Océan

Medium: EP-CD
Stil:

Frenchy Pop

Label: Timezone Records
Spieldauer: 19:32
Erschienen: 22.11.2019
Website: [Link]

CAROLE.M ist Deutsch-Französin und lebt zurzeit in Berlin. Aufgewachsen ist sie in Paris, hat Musikwissenschaft studiert, in Paris das Konservatorium und in Tours das Jazz-Institut besucht. In Bezug auf die vorliegende EP ist dieser Werdegang allerdings von eher untergeordneter Bedeutung, denn auf „Océan“ huldigt die Wahl-Berlinerin einer Melange aus Chanson und beschwingtem Pop – „Frenchy Pop“ ist es per Selbstdefinition.

Auf „Océan“ finden sich sechs Lieder, Songs und Chansons in schönster Ausgewogenheit, nämlich drei und drei; mit Ausnahme von Michel Bergers „Ma Déclaration“ (1974) stammen sie alle aus der Feder von CAROLE.M. Irgendwie ist es schade, dass sich die Sängerin dabei (auch) für englische Texte entschieden hat – die Chansons haben bei weitem mehr Flair.

Musikalisch bietet das knapp zwanzigminütige Eintauchen in den „Océan“ durchaus Abwechslung und unterhaltsam-poppige Arrangements. Ihnen gegenüber sind die nicht sonderlich facettenreiche Stimme von CAROLE.M und die da und dort sonderbaren Texte („You and I met in a chamber, a cadre is lit, outside it is November“) etwas weniger erbaulich.

FAZIT: Das gelesen: „Irgendwo zwischen Amélie und modernem Pop, irgendwo zwischen französisch und englisch, irgendwohin…“ – und das gedacht: Doch, das kommt hin, parce que l'immensité de l'Océan est insondable.

Dieter Sigrist (Info) (Review 808x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 8 von 15 Punkten [?]
8 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Thérapie
  • Our Souls
  • Pirate
  • Océan
  • Ma Déclaration
  • Let Me Go

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

  • Océan (2019) - 8/15 Punkten
Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Welche Farbe hat eine Erdbeere?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!