Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

The Psychedelic Ensemble: The Tale Of The Golden King
12/15 Punkten
(Königlicher Retro-Prog-Rock eines Anonymus)
The Psychedelic Ensemble: The Tale Of The Golden King
Ein Wunder ist geschehen! Ein erneutes Wunder ist geschehen! Das geheimnisumwitterte Ausnahmetalent hinter dem PSYCHEDELIC ENSEMBLE, ein amerikanischer Multiinstrumentalist, Komponist, Produzent und Texter, schlägt wieder zu. Diesmal mit der wahren Geschichte um den „Goldenen König ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: HARKON
HARKON
Mit dem Lyric-Video "Ruins Of Gold" wurde dieser Tage der erste Song der gleichnamigen EP von HARKON veröffentlicht; einer neuen Band aus dem Pott, die allerhand musikalische Einflüsse zwischen Power Metal und Hard Rock aufgreift und zu einem erdigen Stil mit melancholischen Zwischentönen sowie Arschtritt-Faktor verbindet.Dass Björn Gooßes ein ausdrucksstarker Sänger ist, d ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Popa Chubby: The Catfish
Petra Wiegandt schreibt:
Das Album ist der Hammer! Ich war im Erfurter Konzert, und Popa samt Band war ...
weiterlesen Weiterlesen
Gregor Bewernick: Lebendige Musik für eine tote Generation
Thoralf Koß [musikreviews.de] schreibt:
Liebe Leute, wenn dieser Käse "lebendige Musik" sein soll, dann bin ich stolz darauf, einer ...
weiterlesen Weiterlesen
Hell: Human Remains
Arnie schreibt:
Ein Freund hat's mir gebrannt, gestern hab ich das Original gekauft. Läuft bei mir rauf ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

TREAT
TREAT Live TREAT, Rockpalast Bochum, 04.11.2018 Support: JESSICA WOLFF und DARK SKY TREAT als Urgestein der Melodic Hardrock-Szene zu bezeichnen, ist fast ein wenig untertrieben, denn schon seit einer gefühlten Ewigkeit, exakt seit dem Jahr 1981, machen die Jungs um Robert Emlund die Arenen weltweit unsicher. Nachdem sich die Band im Jahr 1993 zunächst aufgelöst hatte, fand man nach einer 13-jährigen Schaffenspause 2006 wieder zusammen. Seither sind mit Coup De Grace (2010), Ghost Of Graceland (2016) und Tunguska (2018) drei bemerkenswert starke Alben auf den Markt gekommen, die nicht nur an die glorreichen Zeiten Ende der 80er anknüpfen konnten, sondern zweifelsohne zu den besten Outputs der Band überhaupt zählen. Als Support sind an diesem ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)