Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

The Pineapple Thief: Little Man
11/15 Punkten
(Progressive Rock / Alternative / Post Rock)
The Pineapple Thief: Little Man
Ok, wer nur auf der Suche nach krachendem Metal, heroischen Chören, bollernder Double Bass und schneidenden Gitarrensoli ist, sollte genau hier aufhören zu lesen. Wer allerdings gerne mal über den Rand seiner schwermetallischen Schüssel blickt ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: While Heaven Wept
While Heaven Wept
Tom Phillips erzählt uns wenn nicht alles, so doch eine ganze Menge zum neuen Album von WHILE HEAVEN WEPT, einem zum Heulen schönen Ein-Song-Album, das uns diesen Herbst und darüber hinaus verzücken wird. Tom, war von vornherein geplant, “Suspended At Aphelion” zu einem einzigen Song zu machen? Eigentlich arbeitete ich nach “Fear Of Infinity” an Material ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Wolf: The Black Flame
DJ Hauser schreibt:
Geil, geiler, Wolf. Was für eine Wahnsinnsscheibe. Hab Pipi in den Augen
weiterlesen Weiterlesen
Lana Lane: El Dorado Hotel
Thomas schreibt:
Für meine Begriffe sind die 12 Punkte zu hoch gegriffen, dafür hat die Scheibe zu ...
weiterlesen Weiterlesen
Neotek: Sex, Murder & Rock'n'Roll
Tim schreibt:
Ich frag' sie mal. ;-)
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Sweden Rock Festival 2011 - Mittwoch
Sweden Rock Festival 2011 - Mittwoch Live Werte Festivalgemeinde!Das Sweden Rock Festival 2011 – endlich. Nach langer Abstinenz in den Jahren 2009 und 2010 durfte ich dieses Jahr endlich wieder mein absolutes Lieblingsfestival auf diesem Planeten besuchen. Das Sweden Rock Festival, angefangen 1992 als so eine Art kleine Gartenparty mit Musik, hat sich im Laufe von zwei Jahrzehnten zu DEM Rock-Festival in Schweden entwickelt. Seit Jahren permanent vor Beginn ausverkauft, feierte es dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Und 35.000 Festivalbesucher feierten mit bei der 3 ½-tägigen Party. Eingebettet in die schöne Norje-Bucht bei Sölvesborg am Südzipfel Schwedens, hatte man auch dieses Jahr wieder etliche Neuerungen auf dem Gelände realisiert: so war das Festivalgelände um ein kleines Areal seitlich erweitert ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)