Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Lo-Fi Resistance: A Deep Breath
12/15 Punkten
(Progressive Rock)
Lo-Fi Resistance: A Deep Breath
Was zuerst auffällt, ist das schöne Artwork und wertige Digipack. Thomas Everhard heißt der Mann, der dafür zuständig war und so etwas auch schon für Asia und Pete Townshend kreiert hat. So sticht diese Eigenproduktion ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: Edguy
Edguy
Rocken bis zum Ruhestand Mit „Monuments haben EDGUY ein Rundum-Wohlfühl-Paket für Fans geschnürt, die das bisherige Schaffen der Melodic-Metal-Institution in kompakter Tonträgerform überblicken wollen, und befinden sich gerade auf einer Tournee, mit der sie ihr 25-jähriges Bestehen Feiern. Die Gelegenheit, Schlagzeuger Felix Bohne an statt Frontmann Tobias an der Strippe zu haben, nutzten wir auch ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Jam Therapy: Jam Therapy
sprity schreibt:
Vielen Dank für den Tipp. Da das Ding jetzt seit ein paar Tagen auch auf ...
weiterlesen Weiterlesen
Simeon Soul Charger: A Trick Of Light
Thomas schreibt:
Starke Scheibe; die Jungs haben sich nach der letzten bereits herausragenden Scheibe nochmals gesteigert
weiterlesen Weiterlesen
Amon Amarth: Deceiver Of The Gods
hendrik schreibt:
Chris, danke für das Fazit. Jetzt fühl ich mich nicht mehr so allein :)
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Bochum Total
Bochum Total Live Bochum Total 2017 Die 32. Auflage des Ruhrpott-Festivals begeisterte vom 06. – 09.07. rund 620.000 Besucher ,… die sich in insgesamt vier Tagen über den Innenstadt-Ring und durch die zahlreichen Clubs und Kneipen des Bermuda3Ecks in Bochum schoben und gemeinsam mit 120 Bands und Künstlern für konstante Höhepunkte sorgten. Und das alles bei freiem Eintritt. Leider konnte ich nur an zwei von vier Tagen an dem Kult-Festival teilnehmen. Wie immer bei Bochum Total wurde fast der gesamte Innenstadtverkehr für die Veranstaltung umgeleitet, da das Konzert halt mittendrin und auf Hauptverkehrsadern stattfindet. Und wie bei allen öffentlichen Großveranstaltungen in den letzten Monaten üblich, wurden alle Straßen und Zugänge sicherheitshalber blockiert. Was mich allerdings etwas ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)