Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

The Gourishankar: Close Grip
11/15 Punkten
(Prog Rock / Prog Metal / Electronica)
The Gourishankar: Close Grip
Man höre und staune: Progressive Rock aus Russland! Das es sowas auch gibt? Klar, denn inzwischen hat sich unsere aller Lieblingsmusik auf der ganzen Welt etabliert. Und dass man in anderen Ländern oft deutlich kreativeres ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: DRUDENSTEIN
DRUDENSTEIN
Zu den meinem Empfinden nach schönsten im Jahr 2018 veröffentlichten Tonträgern zählt mit "Fragmente: Oyggjaland" das Mini-Album eines Klangbastlers, der seine akustischen Verdichtungen - bzw. die Klänge der Natur - als "Non-Music" bezeichnet, und sich somit den herkömmlichen Hörmustern zunächst entzieht. Dass seine Kompositionen dennoch landschaftsmalerische Qualitäten aufweisen, mag mit der Sammlung, Zusammenstellung ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Pro-Pain: Absolute Power
Mirko schreibt:
Genau den Eindruck hatte ich auch. Irgendwie aber auch etwas schade...
weiterlesen Weiterlesen
Layment: Of Gods & Goats
hendrik schreibt:
:) Echt, das findest du nicht schlimm? Ich fands beinahe traurig. So geile Songs und ...
weiterlesen Weiterlesen
:Wumpscut:: Siamese
wumpboy schreibt:
Das Album ist nett. Mehr aber auch nicht. Klar erkennt man den :W: Sound sofort ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Watain / Degial
Watain / Degial Live Ursprünglich sollten WATAIN bereits im Dezember 2013 in Deutschland auf Tour sein, um das aktuelle Album "The Wild Hunt" vorzustellen. Doch "unvorhergesehene Umstände" sorgten dafür, dass die Termine allesamt gecancelt wurden. Wie genau diese Umstände aussahen, wurde nicht erläutert - was Sänger Erik Danielsson zu dem Thema zu sagen hat, kann man in Kürze im ausführlichen Interview nachlesen. Den Fans wurde aber versprochen, mit einem besseren Tourpackage im Frühjahr 2014 zurückzukommen und die Band hält Wort. Zusammen mit den Landsleuten von DEGIAL geht es ab März auf die "Black Death Metal Europea 2014"-Tour, deren zweite Station am Samstag, den 22.03., das Resonanzwerk in Oberhausen ist.Die Location ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)