Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Reverend Shine Snakeoil Co.: Anti-Solipsism part 2 - Totems & Familiars
11/15 Punkten
(Wilder Stil-Mix von Rock über Jazz bis Bluegras)
Reverend Shine Snakeoil Co.: Anti-Solipsism part 2 - Totems & Familiars
Seit fast fünf Jahren ist der durch FRANK ZAPPA und seine verrückten Musik-Affinitäten zur Legende gewordene CAPTAIN BEEFHEART nun schon tot. Er hinterließ eine große Lücke auf der musikalischen Landkarte der verrücktesten Stil-Mixe aus experimentellem ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: JCM: Clem Clempson
JCM: Clem Clempson
Hinter dem schlichten Kürzel JCM verbargen sich ursprünglich die COLOSSEUM-Veteranen JON HISEMAN, CLEM CLEMPSON und MARK CLARKE. Ziel des Projekts war es, den ehemalige Weggefährten, mit denen die drei im Laufe ihrer Karriere musiziert hatten, ein Denkmal zu setzen. Viele Heroen, mit denen HISEMAN, CLEMPSON und CLARKE in legendären Formationen wie COLOSSEUM, TEMPEST und HUMBLE PIE ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

FFF: Fernwaerme
Chris [musikreviews.de] schreibt:
Oha ja, das Teil habe ich für mein voriges Magazin rezensieren dürfen... sehr strange, hat ...
weiterlesen Weiterlesen
Sigh: Scenes From Hell
Assaulter schreibt:
Großartiges Album. Wer das nur 3 Punkte vergibt, soll lieber bei Sabaton bleiben.
weiterlesen Weiterlesen
Shylock: RockBuster
Sandra schreibt:
Das Review ist wirklich ein Witz die Band hat viel mehr Punkte verdient.Ich hab mir ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Udo Lindenberg
Udo Lindenberg Live Udo Lindenberg „Der Panikpräsident“ lässt die Dortmunder Westfalenhalle erbeben! Auf seiner „Stärker als die Zeit“ Tour 2017 gastiert Udo Lindenberg am 30. Mai auch in Dortmund. Das Panikorchester rockt unter der Leitung seines Präsidenten gute 150 panische Minuten die Bühne. … hmm … Parken an den Westfalenhallen ist bei solchen Großveranstaltungen immer eine Herausforderung. Obwohl ich relativ früh vor Ort war, konnte ich meine Insiderparkplätze vergessen. Also doch Parkhaus. Die Ereignisse in Manchester haben auch Auswirkungen auf Konzerte in Deutschland. Im Vorfeld wurde das Gelände mit Sprengstoffspürhunden abgesucht und die Personenkontrollen waren deutlich verschärft. Allerdings wurden diese erhöhten Sicherheitsvorkehrungen bei den Fotografen vernachlässigt. Aber lieber nicht meckern, sonst zerlegen ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)