Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Circle: Hollywood
13/15 Punkten
(Progressive / Spacerock / Alternative)
Circle: Hollywood
Jawohl, 2010 hat seinen ersten Hit. CIRCLE sind nicht erst seit gestern eine Marke, wenn es um absonderliche Sounds aus Finnland geht. Allerdings haben sie nie so viele gute Songs auf einem Album versammelt. Ach ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: Drive By Wire
Drive By Wire
Die Formkurve des niederländischen Quartetts DRIVE BY WIRE zeigt zuletzt stark nach oben. Die Band aus Deventer hat mit "Spellbound" ein Album vorgelegt, auf welchem sie Blues-, Stoner-, Psychedelic- und Hard Rock ebenso lässig wie kraftvoll darbietet, das von vorne bis hinten Spaß macht und die Vorfreude auf Konzerte weckt. Weil zudem die Produktion ganz bemerkenswert gelungen ist ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Øl: The Merging
Cram schreibt:
Hab mir das Album direkt runter geladen. Das Album hat sich voll in meine Gehörgänge ...
weiterlesen Weiterlesen
Melissa Auf der Maur: Out Of Our Minds
Tim schreibt:
Sehr starkes Album, wenn doch bloß die Deluxe-Ausgaben nicht so teuer wären . . .
weiterlesen Weiterlesen
Stallion: Rise and Ride
Eddie schreibt:
Mounting the World kann auch über Spotify gehört werden, bestimmt auch über andere Streaming dienste.
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Gotthard
Gotthard Live Gotthard Defrosted Part II, Zeche Bochum, 18.03.2018   Zwanzig Jahre nach der legendären Defrosted-Tour, die den Grundstein zum großen Erfolg GOTTHARDs legte, gehen die Schweizer erneut mit einem unplugged-Set auf Tournee. Ein Wagnis der besonderen Art, denn die Gefahr, am eigenen Selbstverständnis und der Erwartungshaltung derer zu scheitern, die schon vor zwanzig Jahren in Konzerte geströmt sind, die mittlerweile den Stempel „legendär“aufgedrückt bekamen, ist nicht von der Hand zu weisen. Die Frage also, ob es GOTTHARD gelingen kann, etwas vom Zauber der ersten Defrosted-Tour in die Jetztzeit hinüberzuretten, beschäftigt mich schon seit dem Tag, als die Tourdaten veröffentlicht wurden.   Als Special Guest haben sich die Jungs um Leo Leoni ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)