Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Samuel Blaser: Spring Rain
12/15 Punkten
(Jazz)
Samuel Blaser: Spring Rain
In klassischer Quartett-Besetzung zollt der von uns geschätzte Samuel Blaser aktuell zu gleichen Teilen von ihm bewunderten Künstlern Tribut wie Respekt für eigene Kompositionen ab. Was alle Stücke auf "Spring Rain" eint, ist die instinktive ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: THILO ILLGNER und ALEX OLDENDORF
THILO ILLGNER und ALEX OLDENDORF
  Über die Grenzen musikalischer Unfähigkeit THILO ILLGNER und ALEX OLDENDORF sind als Musiker-Duo eine der spannendsten Entsprechung modernen Krautrocks, die sich gegenwärtig im Musik-Business den „Arsch aufreißen“ und dank ihrer Unangepasstheit an Mainstream-Trends oder Radio-Alltagskacke selber ins Abseits schießen.  Doch da unsere Seite nicht für Mainstream steht und wir noch weniger die Blasebälge f ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Crépuscule: Virr
Thomas schreibt:
Die Truppe nennt sich Crépuscule, nicht Crèpuscule. Zudem ist es keine deutsch-französische Combo, sondern deutsch-schweizerisch.
weiterlesen Weiterlesen
Opeth: Orchid (1995)
Thoralf [musikreviews.de] schreibt:
Eigentlich bin ich auch jemand, der das Growlen überhaupt nicht mag. Aber nach diesem Album ...
weiterlesen Weiterlesen
Ten: Heresy And Creed
anonymous schreibt:
Da hat wohl der Autor ein anderes Album gehört als ich. Irgendwann ist jede Band ...
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Grand Magus / Bullet / Steelwing / Skull Fist / Vanderbuyst
Grand Magus / Bullet / Steelwing / Skull Fist / Vanderbuyst Live "Saturday night's alright for fighting" sang einst Elton John. An diesem Samstagabend gilt es zunächst einmal, darum zu kämpfen, rechtzeitig ins ausverkaufte Turock zu kommen. Denn für das Konzert von GRAND MAGUS, BULLET, STEELWING, SKULL FIST und VANDERBUYST sind offenbar jede Menge Leute gekommen, die noch nie in dem Raucherclub in der Essener Innenstadt waren und dementsprechend erst einmal den obligatorischen Ausweis mitsamt Clubmitgliedschaft beantragen müssen. Kein Wunder, dass die Schlange vor dem Turock kaum kürzer zu werden scheint.Im Laden angekommen hört man schon einen Song namens "Black And Blue", der aber kurz darauf schon zu Ende geht und die nächste Nummer "KGB" wird angekündigt. VANDERBUYST haben also pünktlich ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)