Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

4Lyn: Take It As A Compliment (Review)

Artist:

4Lyn

4Lyn: Take It As A Compliment
Album:

Take It As A Compliment

Medium: CD
Stil:

Nu Rock

Label: BMG / Edel
Spieldauer: 41:45
Erschienen: 2004
Website: [Link]

Mir unangenehm in Erinnerung mit dem Nervsong Woooo (keine Garantie auf Richtigschreibung) gehen 4Lyn in die nächste Runde. Man hat die Zeichen der Zeit erkannt und hat, nachdem die Vorbilder Limp Bizkit ihre Musik modifiziert(?) haben, auch einen Soundschwenk gemacht. Da man in Deutschlands Provinz immer als letzter aufsteht, klingt die Sache aber trotzdem abgeschmackt. Hier und da hört man etwas Linkin Park, ohne allerdings das Gespür der Gitarren-Boygroup für aufdringliche Melodien zu haben. So Nu die Knaben um Frontmann Brat (DJ in der Dorfdisco?) auch sein wollen - alles schon da gewesen: Loops, Synthies, Schreistrophen und Klargesangsrefrains und Gastauftritt von Sängerinnen und Rappern (Vergewaltigung unserer Muttersprache und Schimpfwortauskotzen mit Curse – ein wirklicher Fluch). Das schlimme an der CD ist, dass sie nicht wehtut. Die Produktion braucht in diesem Bereich keinen Vergleich zu scheuen. Der Horizont der Musiker reicht gerade so weit, um nicht an den enggesteckten Vorgaben zu scheitern. Die Texte und die Musik verweigern sich dem Langzeitgedächtnis: So stromlinienförmig geht’s leicht das eine Ohr hinein und zum anderen wieder hinaus.

FAZIT: Die geballte Nichtigkeit sollte eigentlich genügend Hochglanzstoff für das Musik-TV abwerfen. 4Lyn sind auf kleine Rezensenten wie mich nicht angewiesen, und die Promoagentur scheint ihre Promos hoffentlich nicht nur an der Zielgruppe vorbei zu versenden... [Album bei Amazon kaufen]

Andreas Schiffmann (Info) (Review 2608x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Train
  • Drama Queen
  • Kisses Of A Strobelight
  • Incomplete
  • Chikken Song
  • Knukkohed
  • Eobane
  • Syndrome
  • S.T.C. (Shoot them canons)
  • T take It As A Compliment
  • Stay Different
  • The Good Life Period

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
Kommentare
SamBowie
gepostet am: 26.03.2011

User-Wertung:
15 Punkte

Irgendwie klingt alles was Du da schreibst, als wärest Du von einer Frau verlassen worden, die 4LYN gut findet.... Hast Du nicht gut gemacht,lieber Andreas.
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wieviele Tage hat eine Woche?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!