Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Stayte: The Two Sisters (Review)

Artist:

Stayte

Stayte: The Two Sisters
Album:

The Two Sisters

Medium: CD
Stil:

Industrial/Rock/Metal

Label: Spiralchords
Spieldauer: 33:19
Erschienen: 03.09.2010
Website: [Link]

Bandkopf Joshua Bradford ist in der Industrial Metal-Szene alles andere als unbekannt, so kollaborierte er unter anderem mit solch namhaften Acts wie PRONG, REVOLTING COCKS und MINISTRY, sowohl als Sänger als auch als Remixer und Songschreiber. Große Namen, große Taten?

Dass Ersteres nicht unbedingt Letzteres implizieren muss, dokumentiert dieser neue Output des bereits 1999 gegründeten kanadischen Duos STAYTE leider erschreckend deutlich. Bis auf ein paar kleine feine Tanzflächenverdunkler á la „Shangri-LA“ ist „The Two Sisters“ leider nichts weiter als ein lauer Aufguss der letzten zwanzig elektrometallischen Jahre Nordamerikas. Mal alternativ und neunzollnagelig, mal brachial in SKREW- oder MINISTRY-Manier, mal wie die Revoluzzergockel, auf einem bereits fossil gewordenen Misthaufen.

FAZIT: Trotz seiner gerade mal 33 Minuten Spielzeit ist diese wie eine Resteverwertung anmutende Scheibe eine wahre Geduldsprobe. Vielleicht sollten die beiden STAYTE-Köpfe ihre Kreativität in Zukunft besser kanalisieren, denn für Kollaborationen mit andern Künstlern UND für eigene Werke scheint diese nicht so ganz auszureichen.

Chris Popp (Info) (Review 3498x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 6 von 15 Punkten [?]
6 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Hypoxia
  • To Die Alone
  • The Two Sisters
  • Shangri-LA
  • iEnemy
  • The Screen Becomes A Blur
  • Coming Apart
  • Queen Of The Old Ways
  • Lady Of The Lake

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wieviele Monate hat das Jahr?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!