Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

The Rockford Mules: Ma They Broke Me (Review)

Artist:

The Rockford Mules

The Rockford Mules: Ma They Broke Me
Album:

Ma They Broke Me

Medium: CD
Stil:

Southern Alternative Groove Rock

Label: Mizkid Records / JFK
Spieldauer: 47:55
Erschienen: 05.11.2010
Website: [Link]

Die Amis aus Minneapolis bleiben auch auf Album Nummer zwei einer Mischung aus mächtigem Southern Groove, leichten Blues-Einflüssen, einigen knarzigem KYUSS-Anleihen und bei den getragenen Passagen sogar ein bisschen BRUCE SPRINGSTEEN-Feeling treu. Daraus kochen die Jungs ihr eigenes Süppchen und würzen es mit einem absolut passenden trockenen Sound und vor allem einer ganzen Reihe mitreißender Songideen. Neben dem Hit-verdächtigen Titelsong, stechen noch das lässige, mit einem Klasse-Refrain versehene „Bloodpine“, das hymnische „Got A Bullet Says You Won´t“ und das balladeske „Goodnight Sunshine“ besonders positiv hervor. Aber auch unter den restlichen 8 Beiträgen finden sich keinerlei Ausfälle, was „Ma They Broke Me“ zu einer äußerst kurzweiligen Angelegenheit macht.

FAZIT: Das aktuelle Album von THE ROCKFORD MULES sollte zumindest auf der Einkaufsliste von Leuten landen, die es auch im Winter gerne heftig groovend und gleichzeitig staubtrocken mögen. Aber auch allen anderen sei „Ma They Broke Me“ zum Antesten ans Herz gelegt.

Lutz Koroleski (Oger) (Info) (Review 3563x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 10 von 15 Punkten [?]
10 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Mudfoot Barker
  • Drag The Swamp
  • Blueboy
  • Bloodpine
  • Got A Bullet Says You Won't
  • Goodnight Sunshine
  • Hey John Wayne
  • Sleepin' Demon Blues
  • Hammerswinger
  • Ma They Broke Me
  • Son Of Hammerswinger
  • Don't Tell Them What You've Seen

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wobei handelt es sich um keine Farbe: rot, gelb, blau, sauer

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!