Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Kathleen Edwards: Voyageur (Review)

Artist:

Kathleen Edwards

Kathleen Edwards: Voyageur
Album:

Voyageur

Medium: CD
Stil:

Pop/Rock/Singer/Songwriter

Label: Zoë Records
Spieldauer: 44:55
Erschienen: 13.01.2012
Website: [Link]

Bislang schrieb die Kanadierin KATHLEEN EDWARDS ihre Songs mehr oder minder im Alleingang, doch als es an die Arbeit zu „Voyageur“ ging, dachte sich die Musikerin, wieso nicht mal mit anderen gemeinsam an Stücken werkeln? Und so geschah es, dass sie unter anderem mit John Roderick (LONGWINTERS) und dem Produzenten Justin Vernon (BON IVER) kollaboriert hat, und zahlreiche Gastauftritte runden dieses ohnehin schon variable Album gekonnt ab.

Einige Nummern tendieren eher in Richtung Folk und Singer/Songwriter („Empty Threat“, „A Soft Place To Land“), manche sind poppiger („Chameleon/Comedian“, „For The Record“), andere wiederum erinnern fast an COLDPLAY („Change The Sheets“), gleiten, ja schweben balladesk durch die Lüfte („A House Full Of Empty Rooms“), rocken lässig („Mint“, „Sidecar“) oder sind verspielter Natur („Going To Hell“). Alles ist schön bunt und friedlich, und die weiche, zarte Stimme KATHLEEN EDWARDS‘ schmeichelt dabei zusätzlich den Ohren, sodass man sich sicher, geborgen und warm eingepackt fühlt.

FAZIT: Seelenbalsam, der die Hektik aus den Nervenbahnen schwemmt. Manchmal fast ein bisschen zu sehr.

Chris Popp (Info) (Review 3447x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 10 von 15 Punkten [?]
10 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Empty Threat
  • Chameleon/Comedian
  • A Soft Place To Land
  • Change The Sheets
  • House Full Of Empty Rooms
  • Mint
  • Sidecar
  • Pink Champagne
  • Going To Hell
  • For The Record

Besetzung:

  • Sonstige - Kathleen Edwards, Justin Vernon, Francis and the Lights, Norah Jones, Stornoway, John Roderick, Phil Cook, S. Carey, Afie Jurvanen

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Was legt ein Huhn?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!