Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Manolo Panic: Helpless & Strange (Review)

Artist:

Manolo Panic

Manolo Panic: Helpless & Strange
Album:

Helpless & Strange

Medium: CD
Stil:

Indie Pop/Rock

Label: deepdive music
Spieldauer: 48:33
Erschienen: 31.01.2014
Website: [Link]

Dass MANOLO PANIC aus der Schweiz stammen, hört man dem Debüt „Helpless & Strange“ nicht an. Die Band spielt eine leichtverdauliche Indie-Rock-Mixtur mit Pop-Appeal. Melancholisch, aber meist mit Schwung pendeln die eingängigen Stücke zwischen herzerwärmend und von tanzbarer Härte, ein gepflegtes mittleres Tempo nie überschreitend.

Hörenswerte Passagen gibt es etliche, einige allzu platte und glatte Durchhänger allerdings ebenfalls („Loveless Age“). Manchmal wird ein bisschen mit Country („Tiny Robots“ oder eher Cowboys mit Pullunder) und Americana geflirtet. „Down By The Water“ gemahnt nicht nur vom Titel an NEIL YOUNG. Das Gewässer ist zwar eher der glatte Genfer See als ein kanadisch-amerikanischer Grenzfluss, an dessen Ufer jemand seine Liebste erschoss; ändert nichts daran, dass der kraftvolle und konzentrierte Song ein Highlight des Albums ist, ebenso wie der folgende, düstere Rocker „The Place“. PHIL SHÖENFELT würde das Lied mögen. Dazu gesellt sich noch ein bisschen Shoegaze-Traurigkeit sowie schaumgebremster New Wave-Gedächtnisrock jener Art, die man ganz gern hört aber schnell wieder vergisst. Ausnahme: „Seasoned Noise“, das Beides nachdrücklich vereint..

Instrumental ist das größtenteils geschmackvoll arrangiert. Gitarre, Bass und (teilweise allzu präsente) Drums beherrschen das Geschehen, werden aber an entscheidenden Stellen um stützende Keyboardsounds ergänzt. Ramon Margharitis überzeugt, trotz gelegentlichem Hang zu übertriebener Betonung, als Sänger der herberen Art. Den nachhaltigsten Eindruck hinterlässt er indes mit Duett-Partnerin Laura Frei (nehme ich an. Promo-CD und Beiblatt führen die Bassistin nur als „Background-Sängerin) beim exzellenten Finale mit Trauerflor „World Apart“.

FAZIT: In diversen Rezensionen fiel als Verweis der Name PLACEBO. Das ist nicht ganz verkehrt, wenn man Affektiertheit und überbordende Extravaganz abzieht. Was bleibt dann allerdings noch von PLACEBO übrig - möglicherweise MANOLO PANIC? Tun wir der Band nicht Unrecht: Es gibt viel charmanten, zwar nicht gerade unverwechselbaren aber herzhaften Pop-Rock auf „Helpless & Strange“. „Seasoned Noise“, „Down By The Water“, “The Place“ und “World Apart” weisen den Weg zu einem zwingenderem, rundum gelungenen Album auf eigenem Pfad

Jochen König (Info) (Review 2080x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 9 von 15 Punkten [?]
9 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • A Melody To Soften The News
  • Drenched In Lust
  • Seasoned Noise
  • Confessions
  • Social Butterfly
  • Merry Go Round
  • Helpless And Strange
  • Loveless Age
  • Tiny Robots
  • Down By The Water
  • The Place
  • Death Cat And Beauty
  • World Apart

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
Kommentare
Richard Miller
gepostet am: 11.12.2017

User-Wertung:
Punkte

Hello

Hope you are doing great.

I recently came across ppvljzb.idioglossia.de and found it very interesting but your on-page SEO could be better.

I want to show you a new wordPress plugin which has all the features to do your on-page SEO with ease.

SEO is becoming so complicated now that it’s no longer possible to do it without an expert’s help.Even if you know your SEO, it would still take up too much of your time and keep you away from doing what you really want to do.

This WordPress plugin makes SEO so easy and quick that anybody could do it.

1) Provides instant feedback and suggestions to improve your content. Warns and prevent you from over optimizing your content.

2) Alerts you on precisely on what’s hurting your website so you can fix them instantly.

3) Control how the Internet understands your website. Improve search relevancy without having to mess with a single line of code.

4) Complete governance over how search engine crawlers navigate your website. Steer them the way you like for better indexation control.

5) Build and manage your perfect internal link structure effortlessly.

If you're an online marketer, you would know that these features are all going to be very useful to you. And that's why we have spent thousands of hours researching and studying the needs of a modern online marketer. And the result, they've successfully designed a plugin that caters to all the needs of a marketer.

Kindly revert back if you are interested. I would be happy to send you the details.

I look forward to hearing from you soon!

Thanks & Regards,




Note: - If this is something you are interested, please respond to this email. If this is not your interest, don't worry, we will not email you again.
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Welches Tier bellt?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!