Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Slomind: Solar Plexus (Review)

Artist:

Slomind

Slomind: Solar Plexus
Album:

Solar Plexus

Medium: CD
Stil:

Rock? Rock!

Label: Eternal Sound / Membran
Spieldauer: 47:30
Erschienen: 10.10.2014
Website: [Link]

Nach ihrer guten EP lassen sich SLOMIND nicht lange bitten und werden den hoffnungsvollen ersten Songs auf voller Länge gerecht. "Solar Plexus" ist ein gutes Fettrock-Album ohne Dünkel mit beseelter Stimme und nicht immer kompakten Songs, doch dafür hat man auch länger Freude daran.

Der Opener "Scary Operator", "Thru The Eyes Of God" (bedächtiger Aufbau, zwischendurch aber umso härter mit schwelgerischem Refrain) und das abschließende Titelstück (episch mit Gesangsmelodien, die nicht so leicht aus der Rübe verschwinden) gehen immerhin zwischen fünf und neun Minuten lang, aber auch dazwischen gibt es nicht immer Offensichtliches zu vernehmen. Das vom Bass angetriebene Geschoss "No Surprise" klingt nach KYUSS auf Koks, "A Twisted Fantasy" ist ein druckvoller Blues, und "Perfect High" ein Leisetreter ohne sauertöpfige Stimmung, wobei man Frontmann Pat in allen Lagen gerne zuhört, denn er schreibt Texte, die nicht nur markige Makulatur darstellen (bloß müsste die Säcke sie auch abdrucken ...).

FAZIT: SLOMIND sind das Glück im Nahen für Freunde nach US-Wüsten, aber auch mehr klingendem Rock mit herzhaftem Gesang, aussagekräftigen Inhalten und bei aller Fettleibigkeit auch starken Melodien.

Andreas Schiffmann (Info) (Review 4228x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 11 von 15 Punkten [?]
11 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Scary Operator
  • No Surprise
  • A Twisted Fantasy
  • The Vision
  • Mentality
  • Thru The Eyes of God
  • Perfect High
  • Solar Plexus

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Welches Tier bellt?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!