Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Guerra Total: Cthulhu Zombies & Anti-Cosmic Black Goats (Review)

Artist:

Guerra Total

Guerra Total: Cthulhu Zombies & Anti-Cosmic Black Goats
Album:

Cthulhu Zombies & Anti-Cosmic Black Goats

Medium: CD
Stil:

Black Speedmetal

Label: Iron Shield Records
Spieldauer: 40:08
Erschienen: 07.11.2014
Website: [Link]

Würde eine deutsche Band nur über einen Bandnamen wie GUERRA TOTAL nachdenken, wäre es um sie geschehen. In Kolumbien sieht man einige Dinger etwas lockerer, ob berechtigt oder nicht, lasse ich an dieser Stelle mal undiskutiert, und so sind GUERRA TOTAL dort schon unter diesem unsäglichen Namen seit 12 Jahren tätig, ohne damit große Aufregung auszulösen.

Musikalisch haben GUERRA TOTAL mehr zu bieten als einen armen Bandnamen, klingen aber unüberhörbar nach Südamerika und Alter Schule an der Ecke Black zu Speed, auch wenn der Kollege Walter in seinem Verriss des Vorgängeralbums schrieb: “Es gibt eine kleine, aber dennoch existierende Szene, die auf genau das abfährt, was man auf "El Armagedón Continúa" zu hören bekommt. Speed mit Thrash und ein bisschen frühem Black Metal, so monoton und aggressiv und schlecht produziert wie möglich,...“ So ist es, geschätzter Philipp, aber entweder haben sich GUERRA TOTAL ordentlich gesteigert oder aber treffen einfach einen Nerv bei mir, denn „Cthulhu Zombies & Anti-Cosmic Black Goats“ ist im eng gesteckten Rahmen des Speed-Metal-Old-School-Konzeptes durchaus abwechslungsreich und vor allem voller Energie, Spielfreude und Witz. Und wenn dann das Theremin einsetzt, werden die Songs auch noch ein klein wenig gespenstig, gefühlt ungefähr so, wie man sich in der Kindheit beim „Hexer“ gegruselt hat. Wenn man sich gelegentlich auch an ganz frühe KRISIUN oder IMPIETY erinnert fühlt, ist das ganz klar kein Minus-, sondern Plus-Punkt.

FAZIT: Erfrischendes Old-School-Speed- und Black-Metal-Album voller Energie und Spielfreude. Im Gegensatz zum Bandnamen gelungen.

Dr. O. (Info) (Review 3589x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 10 von 15 Punkten [?]
10 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • R'lyeh's Bizarre Non-Euclidean Geometry
  • Anti-Cosmic Chaos
  • En Las Montañas De La Locura
  • Iä! Iä! Cthulhu Fhtagn!
  • Manifestum Anti Mundi
  • Nuklear Black Goat
  • El Horror De Dunwich
  • Black Metal Zombies
  • Reencarnación Maligna (posesión II)
  • Whisky Possession

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Vervollständige: Wer anderen eine ___ gräbt, fällt selbst hinein.

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!