Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Kreator: At The Pulse Of Kapitulation - Live In East Berlin 1990 (Review)

Artist:

Kreator

Kreator: At The Pulse Of Kapitulation - Live In East Berlin 1990
Album:

At The Pulse Of Kapitulation - Live In East Berlin 1990

Medium: CD+DVD
Stil:

Thrash Metal

Label: Steamhammer/SPV
Spieldauer: 195:00
Erschienen: 28.03.2008
Website: [Link]

Dass KREATOR zu den Urgesteinen des deutschen Thrash-Metal gehören und in diesem Bereich auch nach wie vor relevant sind, das dürfte sich ja langsam rumgesprochen haben. Inwiefern es allerdings für eine solch rennomierte Band sinnvoll ist, ein 18 Jahre altes Konzert noch einmal neu auf CD und DVD zu veröffentlichen, diese Frage stellt man sich zunächst, wenn man "At The Pulse Of Kapitulation" in den Händen hält. Doch schon der Untertitel "Live In East Berlin 1990" deutet daraufhin, dass wir es hier mitnichten mit einem gewöhnlichen Konzert zu tun haben und so werden mit diesem durchaus schick aufgemachten Paket dann auch vor allem Musikhistoriker und beinharte KREATOR-Fans glücklich, die eines der ersten großen Metalkonzerte nach der Wende begutachten möchten, bei dem naturgemäß, in Bezug auf die Setlist, kein neues Material zu erwarten ist, sondern vielmehr alle Hits der ersten Alben heruntergezockt werden. Macht ja nix, schließlich war früher ohnehin alles besser. Davon zeugt auch der mit viel Herzblut hergestellte und dennoch ziemlich dilletantische Horrorfilm "Hallucinative Comas", in dem Sänger Mille einen Auftritt hat und der durchaus zu unterhalten weiß, wenngleich die FSK 18-Freigabe, die aufgrund dieses Filmes die Rückseite ziert, nicht mehr wirklich zeitgemäß erscheint. Ansonsten gibt es nichts Anstößiges zu sehen. Die Bild- und Tonqualität ist durchschnittlich, tut aber nicht in den Augen, respektive den Ohren weh und das Publikum verhält sich im Grunde größtenteils recht ähnlich wie auf einem "normalen" Metalkonzert auch.

FAZIT: Alles in allem ist das hier natürlich vor allem etwas für Fans der Band und für diejenigen, die durch das bloße Wissen, dass es sich hierbei um ein Konzert in Ostberlin kurz nach der Wende handelt, gleich ein musikhistorisches Ereignis sehen. Allen anderen sei vom Kauf zwar nicht abgeraten, doch wirklich essenziell ist dieses CD/DVD-Paket nicht. Wenngleich dies wohl auch nie das Ziel war.

Manuel Fricke (Info) (Review 5395x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • DVD
  • Some Pain Will Last
  • Extreme Aggression
  • Under The Guillotine
  • Toxic Trace
  • Bringer Of Torture
  • Pleasure To Kill
  • Flag Of Hate
  • Drum Solo
  • Terrible Certainty
  • Riot Of Violence
  • Love Us Or Hate Us
  • Behind The Mirror
  • Betrayer
  • Awakening Of The Gods
  • Tormentor
  • Dokumentation "The Past and Now" + Kreator Horror Movie "Hallucinative Comas - Director's Cut"
  • -
  • CD
  • Some Pain Will Last
  • Extreme Aggression
  • Under The Guillotine
  • Toxic Trace
  • Bringer Of Torture
  • Pleasure To Kill
  • Flag Of Hate
  • Drum Solo
  • Terrible Certainty
  • Riot Of Violence
  • Love Us Or Hate Us
  • Behind The Mirror
  • Betrayer
  • Awakening Of The Gods
  • Tormentor

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Schreibe das folgende Wort rückwärts: Regal

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!