Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Ana Popovic: Blind For Love (Review)

Artist:

Ana Popovic

Ana Popovic:  Blind For Love
Album:

Blind For Love

Medium: CD
Stil:

Blues Rock, Soul

Label: Eclecto Groove Records
Spieldauer: 45:01
Erschienen: 17.07.2009
Website: [Link]

Dass Liebe blind macht, haben wir alle schon einmal mehr oder weniger schmerzhaft erfahren müssen. Auch ANA POPOVIC ist da sicherlich nicht gefeit. Ob aus dieser Stimmungslage heraus ihr neues Album "Blind For Love" entstanden ist, wie der Titel zumindest suggeriert, ist dem Schreiber dieser Zeilen natürlich unbekannt. Allerdings lässt die leicht orientierungslose musikalische Irrfahrt auf einen "Blindflug" schließen. ANA POPOVIC deckt nämlich ihr gesamtes musikalisches Spektrum ab: Natürlich Blues, etwas Soul, Pop und Funk, ja sogar Gospel und Bar-Jazz fehlen nicht. Nur: Wo ist der berühmte rote Faden, der sich -zumindest mir- nicht erschließen will. Fraglos ist "Blind For Love" fein produziert und nicht ohne Spaßfaktor... aber mir persönlich viel zu glatt! Nee, Ana, das war diesmal nix!

Uneingeschränkt gut gefallen die beiden Blues-Rocker "Wrong woman" und "Get back home to you" und vor allem der sparsam instrumentierte Delta-Blues "Steal me away". Auch der Gospel "Putting out the APB" ist mitreißend inszeniert und hätte ARETHA FRANKLIN im legendären "Blues Brothers Movie" bestens zu Gesicht gestanden. Das funkige "Need your love" mit seinem feurigen Groove dürfte ein Live-Reißer werden...
Völlig daneben sind für meinen Geschmack dagegen der billige Pop-Song "Blind for love" und der "Schmuse-Soul" von "Part of me", die Lullaby für (ihren Sohnemann?) Luuk. Auch die lässige Bar-Jazz-Nummer "The only reason" reißt keinen vom berühmten (Bar)Hocker. Der "Blues for M" stimmt einen dann zum Abschluss versöhnlich, aber -sind wir ehrlich- Songs dieses Kalibers gibt's wie Sand am Meer.

FAZIT: Natürlich können solche Meisterwerke wie GWYN ASHTONs "Two Man Blues Army" nicht im Wochen-Rhythmus vom Himmel fallen. ANA POPOVICs "Blind For Love" ist ein ordentliches Album geworden. Ihre gesanglichen Qualitäten stehen ebenso wenig in Frage wie ihre Fähigkeiten als Gitarristin. Ob es allerdings gerade DIESES Album ANA POPOVICs sein muss, das in die persönliche Blues-Sammlung gehört, möchte ich bezweifeln. [Album bei Amazon kaufen]

Steve Braun (Info) (Review 4654x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 7 von 15 Punkten [?]
7 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Nothing Personal
  • Wrong Woman
  • Steal Me Away
  • Blind For Love
  • More Real
  • Putting Out The APB
  • Get Back Home To You
  • The Only Reason
  • Part Of Me (Lullaby For Luuk)
  • Lives That Don't Exist
  • Need Your Love
  • Blues For M

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
Kommentare
Ralf Herrhaus
gepostet am: 25.07.2009

Naja, über Frau Popovic kann man geteilter Meinung sein.
Dem einen ist's zu Jazzig, dem Anderen zu wenig Blues. Dem nächsten zu glatt Produziert... usw ..

Ana Popovic hat schon immer für Polarisierung in der Blues Szene gesorgt. Es soll so gar (meist älteres Publikum) geben, die behauten wer so gut aussieht solle doch Fotomodel werden und die Finger vom Blues lassen.

Ich sage:
Das ist die BESTE CD die Frau Popovic bisher produziert hat!
Es geht quer durch alle Stilrichtungen und wird deshalb nie langweilig.

Eine gute Laune CD, nichts für eingestaubte Bluesmuffel.

Mfg Ralf
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wobei handelt es sich nicht um ein Getränk: Kaffee, Tee, Bier, Schnitzel

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!