Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Freedom Hawk: Freedom Hawk (Review)

Artist:

Freedom Hawk

Freedom Hawk: Freedom Hawk
Album:

Freedom Hawk

Medium: CD
Stil:

Stoner / Doom

Label: Meteor City / Soulfood
Spieldauer: 33:52
Erschienen: 11.12.2009
Website: [Link]

Was man aus dem ollen "Paranoid"-Tonmaterial auch anno 2009 noch zimmern kann, zeigt der Opener "On The Other Side". Was Stoner- und Doomrock auch anno 2009 spannend machen kann, zeigt diese Platte nicht.

FREEDOM HAWK haben womöglich nur eine Handvoll Songs aus dem Genrekanon gehört und ihre Band gestartet - derart oberflächlich klingt ihre Musik. Nach wenigen Minuten hat man das Ozzy-Näseln so über, dass man statt Fressschub vom Kiffen zu kriegen nur noch brechen könnte.

Die Umsetzung mag noch so fett sein, die Riffs für Kids, die gerade erst anfangen, sich in Stilgefilden zu orientieren, noch so solide ihren Zweck erfüllen, und schließlich das Erscheinungsbild - ach was, nein: FREEDOM HAWK sind selbst für diejenigen überflüssig, die jeden Dröhnkram in ihr Regal stellen.

FAZIT: Kiffer-Rock ohne ein Gran Eigenständigkeit. Der Rezensent behauptet: Auf diesem Album befindet sich kein (!) einziges Riff, Motiv, Melodieelement, das nicht bereits anderswo verbraten wurde. Coverband? Einzig die angemessene Inszenierung verhindert eine Nichtwertung. Erzähle niemand etwas von Objektivität ...

Andreas Schiffmann (Info) (Review 3158x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 5 von 15 Punkten [?]
5 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • On the Other Side
  • Universal
  • My Road
  • Ten Years
  • Bad Man
  • Jay Walker
  • Hollow Caverns

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Musikreviews.de - Webzine für Metal, ___ und Rock.

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!