Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Village Of Dead Roads: Desolation Will Destroy You (Review)

Artist:

Village Of Dead Roads

Village Of Dead Roads: Desolation Will Destroy You
Album:

Desolation Will Destroy You

Medium: CD
Stil:

Sludge

Label: Meteor City / Soulfood
Spieldauer: 41:42
Erschienen: 11.12.2009
Website: [Link]

VILLAGE OF DEAD ROAD spielen im Geiste des Sludge (nicht dass das Genre tot wäre ...) und der Bands auf, die sich auf Labels wie Southern Lord oder Relapse (wenn sie nicht gerade tech-grinden) tummeln - leider ohne Eigenruch.

Bis auf das kantig rhythmische "Servants Make the Best Assassins" und das bedrohlich klangende Bandwurmding "Of Sickness and Separation" geschieht hier wenig Bemerkenswertes. Riffschleifen werden zu gängigen Unmutsbekundungen im galligen Tonfall abgespult; die Emotionen sind auf wenige Negativa beschränkt, was die minimalistische Musik noch einseitiger macht - Ausdruckstanz auf dem ausgebrochenen Vulkan, dort wo die Lava zäh in den Seelenabgrund fließt.

Wer solche Musik heute noch nicht gehört hat, war jahrelang am schlafen. Womöglich beeindruckt ihn dieses Zeugnis von Ekel und Welthass; alle anderen verkneifen sich ihr Gähnen nicht.

FAZIT: VILLAGE OF DEAD ROADS spielen Musik zur Untermalung eines Programms, das kaum mehr jemand schaut, weil die Zielgruppe bereits auf aufregender Kanäle ausgewichen ist, die das Sumpflärm-Misanthropie-Konzept weiterführt. EyeHateGod zum Tausendsten ...

Andreas Schiffmann (Info) (Review 1678x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 5 von 15 Punkten [?]
5 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Our Cold War
  • Chemical Restraint
  • Giving the Snake Its Venom
  • Servants Make the Best Assassins
  • Of Sickness and Separation
  • Halo Becomes a Noose
  • Weight of Loss
  • Leg to Stand on

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wieviele Tage hat eine Woche?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!