Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Perkele: Perkele Forever (Review)

Artist:

Perkele

Perkele: Perkele Forever
Album:

Perkele Forever

Medium: CD
Stil:

Streetpunk/Oi!

Label: Bandworm Records
Spieldauer: 38:43
Erschienen: 29.10.2010
Website: [Link]

Mit dem eher rauhbeinigen Stoff der Anfangstage oder der letzten Langrille „Längtran“ hat „Perkele Forever“ nicht viel gemein. Nach dem Genuss dieses neuen Albums werden sich wohl einige Fans schon Sprüche wie „Ausverkauf!“ oder „Elendige Kommerzkacker!“ bereit legen. Tja, doof für die, denn die übersehen – oder besser gesagt überhören -, dass die Göteborger zehn fantastische Songs auf die Kette gebracht haben, die verdammt gute Laune erzeugen können.

In extrem britischer '77er-Manier punkrockend und dabei auch Assoziationen an COCK SPARRER und SUPERYOB provozierend, hier und da auch mal folkig, dort mit voller Oi!- und Streetpunk-Schlagseite, dann wieder mit poppigem Rock'n'Roll-Spaß in allen vier Backen agierend, konzentrieren sich die drei Schergen auf eingängige und dennoch raffiniert komponierte Songs, die primär eines sind: Stark. Hiermit ist eigentlich schon alles gesagt, weshalb ich mir weitere Worte spare.

FAZIT: Kumpels einladen, ein paar Biergebinde bereit stellen, „Perkele Forever“ in den Ghettoblaster einlegen – und alles wird gut. So einfach kann es manchmal sein. Ach ja: Sänger und Gitarrist Ron hat den wohl coolsten britischen Akzent aller nicht-britischen Sänger.

Chris Popp (Info) (Review 3891x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 12 von 15 Punkten [?]
12 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Punkrock Army
  • Me
  • Paradise
  • Diamonds
  • Forever
  • Waste Of Time
  • Heads Held High
  • Someday
  • What Have I Done
  • Always Coming Back

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Was legt ein Huhn?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!