Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Cryptex: Live At The Bosuil (DVD) (Review)

Artist:

Cryptex

Cryptex: Live At The Bosuil (DVD)
Album:

Live At The Bosuil (DVD)

Medium: DVD
Stil:

Progressive Rock

Label: SAOL
Spieldauer: 90 min.
Erschienen: 23.11.2012
Website: [Link]

Dass eine Band, die bisher gerade mal ein Album am Start hat, eine DVD veröffentlicht, erlebt man auch nicht alle Tage. Aber die junge niedersächsische Truppe CRYPTEX hatte offenbar das dringende Bedürfnis, ihre Auftritte bei der Tour mit PAIN OF SALVATION auf Video festzuhalten und so der Allgemeinheit zugänglich zu machen. So entstand die mir vorliegende DVD "Live Ath De Bosuil".

Stilistisch sind CRYPTEX im Progressive Rock einzuordnen. Elemente aus Alternative und Folk werden in den Sound integriert und sorgen für eine angenehme Vielschichtigkeit. Diese setzen die drei Jungs aus der Gegend von Salzgitter auch live gekonnt in Szene. Dabei strahlen sie nicht nur sehr viel Spielfreude aus, sondern auch eine professionelle Reife. Auch wenn CRYPTEX erst ein Album veröffentlicht haben, merkt man, dass man es hier mit Künstlern zu tun hat, die ihre Musik lieben und dies auch ensprechend transportieren können. Das Publikum zu motivieren ist überhaupt kein Problem und die gute Stimmung der Musiker überträgt sich schnell auf die Menge. Der Auftritt dauert zwar nur knapp 45 Minuten, aber diese lohnen sich.

Die aus zehn Songs bestehende Setlist konzentriert sich natürlich auschließlich auf Tracks des Debuts "Good Morning, How Did You Live?". Diese bieten aber jede Menge Qualität und funktionieren auch live hervorragend. Herrlich ist es auch anzusehen und anzuhören, wenn CRYPTEX auf ungewöhnliche Instrumente wie Didgeridoo, Bluesharp, Sansula oder Cajon zurückgreifen. Der Auftritt zeigt, dass die Jungs ihr kompositorisches und handwerkliches Metier verstehen. Sehr faszinierend bei der musikalischen Vielschichtigkeit finde ich die Tatsache, dass man es nur mit drei Künstlern zu tun hat. Wirklich beeindruckend, was diese Jungs hier abliefern.

Bei Bild- und Tonqualität muss man gegenüber Hochglanzproduktionen natürlich Abstriche hinnehmen. Man merkt schon, dass dieses Werk großteils in Eigenregie entstand. Angesichts der relativen Enge des Konzertsaals De Bosuil im niederländischen Örtchen Weert sind auch die Perspektivmöglichkeiten nicht so zahlreich. Aber für eine Eigenproduktion kann man wiederum auch nicht meckern. Die Regie macht im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen guten Job.

Als Bonus Features enthält die DVD noch eine Photo Gallery, sowie eine rund 45-minütige Dokumentation, die interessante Einblicke in das Leben der drei Musiker zeigt, sowie ein sehr informatives Interview bietet.

FAZIT: Was bei diesem Release an Produktionsbudget fehlt, machen CRYPTEX mit einer astreinen Vorstellung und einer interessanten Doku absolut wieder wett. Prog-Fans sollten "Live At De Bosuil" ruhig mal antesten.

Steffen (Info) (Review 3393x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Hicksville, Habitus And Itchy Feet
  • Freeride
  • Dance Of The Strange Folk
  • Camden Town
  • Alois
  • It’s Mine
  • Gypsy’s Lullaby
  • Most Loveable Monster
  • Grief And Despair
  • Leviathan
  • Bonus:
  • Documentary/Interview
  • Photo Gallery

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Schreibe 'Lager' rückwärts

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!