Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Gov't Mule: Dub Side Of The Mule (Review)

Artist:

Gov't Mule

Gov't Mule: Dub Side Of The Mule
Album:

Dub Side Of The Mule

Medium: CD/LP+CD
Stil:

Classic Rock / Reggae

Label: Mascot / Provogue
Spieldauer: 144:46
Erschienen: 07.04.2015
Website: [Link]

20 Jahre GOV'T MULE werden nach "Dark Side Of The Mule" weitergefeiert: Der Name dieses Doppeldeckers (gibt es auch mit visuellem Beiwerk und einer dritten CD mit den Tracks, die in der vorliegenden Version eben nicht Verwendung finden) ist wieder Programm, handelt es sich doch um das Silversterkonzert der Band aus dem Jahr 2006, das Haynes und Konsorten im New Yorker Beacon Theater zeigt, bloß eben mit einem besonderen Reggae-Teil am Ende, bei dem Genre-Legende Toots Hibbert (TOOTS & THE MAYTALS) als Gast auftrat.

Nun veröffentlichen Gov’t Mule mit »Dub Side Of The Mule« das Silvesterkonzert 2006 aus dem Beacon Theatre in New York. Zentrales Set des dreistündigen Konzerts war der Reggae-Teil mit , dem legendären Begründer von Toots & The Maytals. Mule-Leader Warren Haynes hat wirklich alle Spielarten des Rock’n’Roll drauf und die Liste der Musik-Ikonen, mit denen er zusammengearbeitet hat, ist lang. Das Hauptprogramm bestritten GOV'T MULE mit Kumpel Gregg Allman sowie dessen Band und BLUES TRAVELER John Popper.

Highlights des Hauptsets sind eine flammende Version von "Just Like A Woman" (mit Allman), das jazzige "Dreams" sowie die beiden mit Popper ausgewalzten Tracks "It Hurts Me Too" und "Goin' Out West" am Ende. Den eigentlichen Reiz macht selbstredend das Reggae-Programm aus: GOV'T MULE und ihr in Szene-Kreisen prominenter Gehilfe zeigen, dass der Stil beileibe nicht so einseitig ist, wie er vielen Verächtern nicht zu Unrecht erscheint, zumal die Rockband eben auch eine satte Gitarren-Kerbe in die Kompositionen schlägt. zu diesen zähnen neben den MULE-Stücken "I'm A Ram" und "Soulshine" als Flanken des Sets Toots-Standards wie "Pressure Drop" oder "Turn On Your Love Light". Wie hoch es an jenem Abend hergegangen sein muss, deuten die Publikumsreaktionen und der eingeflochtene Neujahrsgruß ein.

Wertige Sache für Fans also, aber jetzt mal ein neues Album, oder? Die uns fehlenden Songs auf der dritten CD sind folgende:

Thorazine Shuffle
Larger Than Life
She Said, She Said
Tomorrow Never Knows
Whiter Shade Of Pale
Dolphineus
Painted Silver Light
Sco-Mule
So Weak, So Strong
Play With Fire
Unring The Bell

FAZIT: GOV'T MULE gewinnen der Stilistik Reggae im Live-Rahmen zu feierlichem Anlass einige neue Seiten ab und bieten auf der Komplettversion dieser Veröffentlichung ein weiteres gehobenes Set mit ihren eigenen Werken. Die verschiedenen Formate von "Dub Side Of The Mule" sind albern bis abzockerisch, aber nun ja - Fan-Veranstaltung halt, nicht mehr und keineswegs zu wenig fürs Geld.

Andreas Schiffmann (Info) (Review 5249x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Intro
  • Sweet Feeling
  • Just Like A Woman
  • I Feel So Bad
  • Dreams
  • Million Miles From Yesterday
  • Endless Parade
  • It's A Man's Man's Man's World
  • Ramblin' Gamblin' Man
  • It Hurts Me Too
  • Goin' Out West
  • I’m A Ram
  • 54-46 Was My Number
  • Hard To Handle
  • True Love Is Hard To Find
  • Pressure Drop
  • Let Down
  • I’ve Got Dreams To Remember
  • Reggae Got Soul
  • Hard Road
  • Happy New Year
  • Turn On Your Love Light
  • Reggae Soulshine

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Sieben mal sieben sind?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!