Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Mandolin Orange: Mandolin Orange (Review)

Artist:

Mandolin Orange

Mandolin Orange: Mandolin Orange
Album:

Mandolin Orange

Medium: Download/CD
Stil:

Americana

Label: Yep Roc / H'art
Spieldauer: 39:27
Erschienen: 14.10.2016
Website: [Link]

Auf ihrem fünften Album klingen MANDOLIN ORANGE erwartbar abgeklärt. Der Bluegrass- und Country-Stoff, den Eingeweihte von Andrew Marlin und Emily Frantz gewohnt sind, wird nicht durch artfremde Elemente verwässert, sonder erstrahlt einmal mehr im besten Licht, das man sich für folkloristische Musik aus Amerika vorstellen kann.

"Blindfaller" ist Harmoniegesang, Banjo und Fiddle in Reinkultur, so man einige psychedelische Farbtupfer seitens elektrisch verstärkter Instrumente außen vorlässt. Das macht die Scheibe nun nicht unbedingt modern, bewahrt sie aber davor, andererseits ein bloßer Anachronismus zu sein.

Organist und Gitarrist Josh Oliver bereichert die Kompositionen, die auf die Texten der beiden Frontleute ausgerichtet sind, auf subtile Weise, wobei der Klang ihrer Stimmen respektive die gesungenen Melodien letztlich den Sieg nach Hause holen.

Instrumental schillert das Sextett lediglich in einigen Momenten, dann aber richtig, wozu man sich nur das virtuose 'Echo' im Zentrum des Albums zu Gemüte führen muss. Dass MANDOLIN ORANGE selten zumindest andeutungsweise rocken wie in 'Hard Travelin'', ist deshalb nicht weiter schlimm - zumal im Falle einer ohnehin starken Vorliebe fürs Label Yep Roc.

FAZIT: Americana für die entspannten, besinnlichen Stunden. Stilistisch nicht individuell, aber unbedingt eine persönliche Angelegenheit der Macher.

Andreas Schiffmann (Info) (Review 2294x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 10 von 15 Punkten [?]
10 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Hey Stranger
  • Wildfire
  • Picking Up Pieces
  • Lonesome Whistle
  • Echo
  • Cold Lover's Waltz
  • My Blinded Heart
  • Hard Travelin'
  • Gospel Shoes
  • Take This Heart of Gold

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Schreibe 'Lager' rückwärts

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!