Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Mahakala: The Second Fall (Review)

Artist:

Mahakala

Mahakala: The Second Fall
Album:

The Second Fall

Medium: CD/Download
Stil:

Doom Metal

Label: Supreme Music Creations
Spieldauer: 39:48
Erschienen: 02.06.2017
Website: [Link]

Griechenlands Metal-Fans zeichnen sich durch eine besondere Vorliebe für epischen Doom aus, und diese haben MAHAKALA nun zum zweiten Mal in eigene Musik umgesetzt. "The Second Fall" zeigt die Band auf allen Sektoren gereift mit erfreulich kurzen wie aussagekräftigen Stücken.

Gekrönt von einer variablen, aber vornehmlich mittelhohen Stimme entspinnt sich eine Reihe kompakter Songs, die auf den Punkt hin komponiert wurden. Dieser Punkt ist in der Regel ein recht eingängiger Refrain, der jedem Stück eine eigene Kontur verleiht, während instrumental in diesem Rahmen maximal mögliche Abwechslung geboten wird. Der allseitige Biss, den MAHAKALA bekunden, wird genauso als angenehm empfunden wie der aggressive Unterton, den die Musiker statt klischeehafter Leutseligkeit hervorkehren.

Dies ermöglicht dann neben Geigeneinsatz ('Darkness in Their Eyes') sogar regelrechte Thrash-Parts wie bereits im Opener, aber auch bloße Uptempo-Parts, die etwa das Ende von 'Better to Reign in Hell' auszeichnen. Überhaupt komponieren MAHAKALA löblich dynamisch in Hinblick aufs Musiziertempo, ohne den Eindruck von Kopflosigkeit entstehen zu lassen. Dies macht "The Second Fall" zu …

FAZIT: … einem kurzweiligen Album wie aus einem Guss, das Mittel und nichts weniger als diesen bietet. MAHAKALA sind eine der stärksten griechischen Traditions-Combos und empfehlen sich 2017 für internationale Weihen über die reine Doom-Szene hinaus. Power Doom nannte man diese Musik einmal, die heute leider nur noch von wenigen gespielt wird, wo sich anscheinend alle in puncto Langsamkeit überbieten möchten. Jetzt auf Tour mit CANDLEMASS, was? [Album bei Amazon kaufen]

Andreas Schiffmann (Info) (Review 262x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 12 von 15 Punkten [?]
12 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • Army of the Flies
  • Redemption Denied
  • Purgatorium
  • Better to Reign in Hell (than Serve in Heaven)
  • Darkness in their Eyes
  • Wrath of the Lucifer (Infidels)
  • Unholy Fight
  • Blessed Are the Dead
  • War Against Mankind

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
Kommentare
Rasmus Steinke
gepostet am: 19.06.2017

Der Link ist falsch und führt zu einer Avantgarde Noise band... Hier ist der korrekte Link: https://mahakalaband.bandcamp.com/album/the-second-fall-smc-2017
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Vierunddreißig minus zweiundzwanzig sind?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!