Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Albumtipp der Redaktion

Dead Kittens: I Am Not A Ghost
12/15 Punkten
(Noise, Noiserock, Punk, Core)
Dead Kittens: I Am Not A Ghost
Die DEAD KITTENS sind keine Geister. So zumindest lässt sich der Titel der neuen Veröffentlichung, die als Vinyl, CD-Digipack und auch als Download in den Handel kommt, deuten. Wir erhalten hier ganze 15 Songs in ...
weiterlesen Weiterlesen

Neues Interview

Interview mit: JCM: Clem Clempson
JCM: Clem Clempson
Hinter dem schlichten Kürzel JCM verbargen sich ursprünglich die COLOSSEUM-Veteranen JON HISEMAN, CLEM CLEMPSON und MARK CLARKE. Ziel des Projekts war es, den ehemalige Weggefährten, mit denen die drei im Laufe ihrer Karriere musiziert hatten, ein Denkmal zu setzen. Viele Heroen, mit denen HISEMAN, CLEMPSON und CLARKE in legendären Formationen wie COLOSSEUM, TEMPEST und HUMBLE PIE ...
weiterlesen Weiterlesen

Leser-Kommentare

Satyricon: The Age Of Nero
hardy schreibt:
Tja ja, wenn Band's in die Jahre kommen. Aber bei SATYRICON stört mich das nicht. ...
weiterlesen Weiterlesen
Nick Oliveri: No Hits At All Vol. 2
Howdy schreibt:
Die Trackliste unter dieser Rezension passt zu Volume 1.
weiterlesen Weiterlesen
Amia Venera Landscape: The Long Procession
Jesus schreibt:
*Sonnenbrille*
weiterlesen Weiterlesen

Aus dem Live-Archiv

Walking Dead On Broadway
Walking Dead On Broadway Live „It's not the Slaves Tour - It's the Cursed Tour“: Die Europa-Tour, mit der WALKING DEAD ON BROADWAY ihr neues Album promotet haben, neigt sich dem Ende zu, da müssen Support Act FALL OF GAIA leider vom Tour-Zug abspringen, für München, Hannover und Berlin wurde Ersatz gefunden, Dresden musste ausfallen.   Deshalb haben die Münchner KANN TOD FRIEDEN BRINGEN erst von einigen Stunden von ihrem Glück erfahren, als sie pünktlich um acht die Bühne des Backstage Clubs betreten, der trotz seiner gemütlichen Größe allenfalls halb gefüllt ist. Umso trauriger, dass der Band, die eine recht interessante, Hip Hop-beeinflusste Hardcore-Variante spielt und einen passionierten Auftritt hinlegt, auch noch der mindeste Support ...
weiterlesen Weiterlesen

Mitarbeiter gesucht

Mitarbeiter gesucht!

Fragezeichen Wir suchen Schreiber für Reviews, Interviews, News und auch Live-Kritiken. Dabei sind Allrounder besonders willkommen, die sich nicht nur auf ein Genre spezialisieren, sondern auch gern mal über den musikalischen Tellerrand schauen.

Du wirst monatlich mit aktuellen Veröffentlichungen versorgt, über die du Kritiken schreibst. Dazu sind Gästelistenplätze auf Konzerten für Live-Reviews drin − idealerweise bist du auch zu Interviews vor/nach Konzerten, per Telefon oder auch mal per eMail bereit.

Willkommen ist auch ein Kenner der Black- und Death-Metal-Szene, der so tief in der Materie steckt, dass er Vorschläge machen kann, welche Labels (auch Underground-Labels) für Bemusterungen angeschrieben werden sollten. Außerdem solltest du auch den nötigen Durchblick haben, NSBM-Bands zu erkennen und auszusortieren.

Was du mitbringen solltest:
  • Engagement und Zuverlässigkeit.
  • Gute Szenekenntnisse.
  • Kritikfähigkeit.
  • Eine gut zu lesende Schreibe mit eigenem Stil.
  • Perfekte Beherrschung von Rechtschreibung und Kommasetzung.
  • Wünschenswert, aber kein Muss sind gute Englischkenntnisse (für Interviews).
  • Wenn du eine Kamera besitzt, ist dies ein Vorteil (für Live-Reviews).
  • Die Motivation, pro Monat nicht bloß zwei Kritiken zu schreiben, sondern regelmäßig mitzuarbeiten.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich über unser Kontaktformular. Am besten schickst du uns gleich eine Schreibprobe von dir mit.

Wir freuen uns auf deine Mail! :-)